Fahrradträger für die Anhängerkupplung sind sehr praktisch. Du kannst dein Fahrrad einfach auf dein Auto schnallen und du erreichst mit deinem Fahrrad Orte, die du ohne die Unterstützung eines Verbrennungsmotors nicht erreichen würdest. Weiter entfernte Gegenden können so auch mit dem Fahrrad erkundet werden. Auch für Leute, die im Urlaub nicht auf ihr eigenes Bike verzichten möchten, sind Fahrradträger eine gute Lösung. Der Stauraum im Inneren des Autos bleibt erhalten und die Bikes sind trotzdem mit dabei.

Neuste Beiträge
NEU
Lieferengpässe im Fahrradhandel

Nach dem Corona-Lockdown wurden die Fahrradgeschäfte regelrecht überrannt. Die hohe Nachfrage führt aber auf Dauer zu Lieferengpässen. Warum du...

Das CONWAY "RLC 6" im Test

Die Racehardtails der "RLC"-Reihe von CONWAY haben klare Renn-Gene. Sie lassen sich aber auch gut auf Touren fahren. Unser Tester Sebastian stellt...

Unterwegs am Weserradweg – von Hann. Münden nach Höxter

Der Weserradweg ist einer der beliebtesten Radwege Deutschlands. Wir berichten über die erste Etappe im Weserbergland, die von Hannoversch Münden...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge