Ein E-Bike ist doch auch nur ein motorisiertes Fahrrad. Gibt es hier so viel zusätzlich zu beachten? In vielen Dingen sind Elektrofahrrad und normales Fahrrad gleich, aber da man mit dem E-Bike meist mehr Kilometer und Höhenmeter zurücklegt, ist der Verschleiß höher. Die eingekreisten Komponenten sind besonders von Verschleiß betroffen. Mein Fahrradhändler gibt Ihnen Tipps, die helfen den Verschleiß zu minimieren und die generelle Lebensdauer des Rades zu erhöhen. Wir haben mit Jürgen Raab vom A7 Bikestore in Uttrichshausen gesprochen. Er ist seit Jahren E-Bike-Händler und kennt die Besonderheiten im Umgang mit den elektrischen Rädern und nennt uns die wichtigsten Tipps.

Neuste Beiträge
NEU
Urbane Fahrradtaschen vorgestellt

Stilvoll unterwegs in der Stadt – das geht mit dem richtigen Rad und mit den passenden Accessoires. Wir stellen urbane Radtaschen vor und erklären...

NEU
Mullet-Bikes - business in the front, party in the back

Mullet-Bikes sind wieder stark im Kommen. Aber was sind Mullet-Bikes überhaupt? Welche Vorteile haben zwei Reifengrößen an einem Fahrrad? Und was...

Auf dem Vennbahnweg – von Monschau nach St. Vith

Er ist einer der längsten Bahntrassenradwege Europas, der Vennbahnweg. Er führt von Deutschland durch Belgien bis nach Luxemburg. Wir sind zwei...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge