• Corona Update: Fahrrad-Werkstätten weiterhin geöffnet. Abholung und Lieferung teilweise möglich. Einfach Fahrradhändler per Telefon oder E-Mail kontaktieren.

Draußen ist es kalt und das letzte, woran du gerade denkst, ist Fahrradfahren? So geht es einigen Menschen im Winter. Radfahren bei eisigen Temperaturen muss nicht sein – aber du kannst die kalte Jahreszeit nutzen, um das Rad fit fürs Frühjahr zu machen. Viele Teile am Bike prüfst du im Wintercheck einfach selbst. Die Überprüfung der Elektronik am E-Bike beispielsweise überlässt du dagegen dem Fachmann. Viele Händler bieten Ihren Kunden einen Wintercheck für Fahrräder an. Wie du den Wintercheck am Fahrrad durchführst und was du dabei sicherheitshalber dem Händler überlässt, erfährst du im Folgenden.

Neuste Beiträge
NEU
How to: Rumpfmuskulatur stärken

Rückenschmerzen, eine schlechte Körperhaltung, wenig Stabilität auf dem Rad – schwache Rumpfmuskeln können sich negativ auf unseren Körper und die...

NEU
CONWAY „RLC FS 6“ – ein wahres Allmountain-Race-Fully

Die "RLC FS"-Serie ist neu im Hause CONWAY. Wir haben das "RLC FS 6" der All-Mountain-Race-Fullys getestet. So viel sei vorweggesagt: CONWAY hat...

NEU
Handyhalter fürs Fahrrad

Egal, ob auf Kurz- oder Langstrecken, unser Handy zeigt uns den Weg. Um während der Fahrt die Strecke nicht aus den Augen zu verlieren, gibt es...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge