Da stehe ich nun und bekomme den Mund nicht mehr zu: Vor mir liegen sie, die berühmten „Rolling Hills“ der Highlands, die sanften Bergketten des schottischen Hochlands. In ihrer ganzen Pracht. „Da muss der liebe Gott wohl einen besonders guten Tag erwischt haben, als er dieses Schottland erfunden hat“, denke ich so bei mir, während ich genüsslich in meinen Riegel beiße. Dann schwinge ich mich wieder auf meinen Sattel und jage raubrittergleich dem nächsten unendlich wirkenden Trail nach.

Neuste Beiträge
NEU
Urbane Fahrradtaschen vorgestellt

Stilvoll unterwegs in der Stadt – das geht mit dem richtigen Rad und mit den passenden Accessoires. Wir stellen urbane Radtaschen vor und erklären...

NEU
Mullet-Bikes - business in the front, party in the back

Mullet-Bikes sind wieder stark im Kommen. Aber was sind Mullet-Bikes überhaupt? Welche Vorteile haben zwei Reifengrößen an einem Fahrrad? Und was...

Auf dem Vennbahnweg – von Monschau nach St. Vith

Er ist einer der längsten Bahntrassenradwege Europas, der Vennbahnweg. Er führt von Deutschland durch Belgien bis nach Luxemburg. Wir sind zwei...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge