Klappräder

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Klappräder

Kultiger Klassiker mit Klappmechanismus

Hier kommen die Klassiker zum Zuge. Das Klapprad kam während der 60er- und 70er-Jahre auf und sind im Gegensatz zu den modernen Falträdern eher etwas für Nostalgiker und preisbewusste Radler. Ein agiles, leichtes Fahrverhalten kann man hier nicht erwarten. Stattdessen winkt eine angesagte Retro-Optik, die die Blicke auf sich zieht. Der Klappmechanismus besteht dabei aus einem Gelenk im Hauptrahmen.

Neben dem Vintage-Charme und dem geringen Preis sprechen zum Beispiel der bequeme Transport in Bus, Bahn oder Auto, die Platzersparnis bei der Unterbringung sowie das geringe Gewicht für ein Klapprad.

Kultiger Klassiker mit Klappmechanismus Hier kommen die Klassiker zum Zuge. Das Klapprad kam während der 60er- und 70er-Jahre auf und sind im Gegensatz zu den modernen Falträdern eher etwas für... mehr erfahren »
Fenster schließen

Kultiger Klassiker mit Klappmechanismus

Hier kommen die Klassiker zum Zuge. Das Klapprad kam während der 60er- und 70er-Jahre auf und sind im Gegensatz zu den modernen Falträdern eher etwas für Nostalgiker und preisbewusste Radler. Ein agiles, leichtes Fahrverhalten kann man hier nicht erwarten. Stattdessen winkt eine angesagte Retro-Optik, die die Blicke auf sich zieht. Der Klappmechanismus besteht dabei aus einem Gelenk im Hauptrahmen.

Neben dem Vintage-Charme und dem geringen Preis sprechen zum Beispiel der bequeme Transport in Bus, Bahn oder Auto, die Platzersparnis bei der Unterbringung sowie das geringe Gewicht für ein Klapprad.