Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel ist aktuell nicht lieferbar! Wenn Du bei erneuter Verfügbarkeit benachrichtigt werden möchtest, trag dich bitte in das nachstehende Feld ein!

Mit Absenden der Anfrage stimmst du der Mein Fahrradhändler Datenschutzerklärung und der Datenschutzinformation von zu.

Conway MS 329 Hardtail, 29" (2019)

Der Fahrradweg wird zu öde und es soll nun mal ins Gelände gehen? Für die ersten Erfahrungen offroad braucht man kein Downhill-Bike mit riesigem Federweg. Ein Hardtail wie das CONWAY "MS 329" reicht hier völlig aus. Dieses Mountainbike hat "nur" vorne eine Federung. In diesem Fall handelt es sich...

Rahmenhöhe

51 cm = L

Farbe

399,95
Bitte Variante wählen

Conway

Conway MS 329 Hardtail, 29" (2019)

399,95
Bitte Variante wählen
Ebenfalls interessant für dich
Kayza Garua 2 Hardtail, 29" (2021) Kayza Garua 2 Hardtail, 29" (2021)
399,95
Conway MS 429 Hardtail, 29" (2019) Conway MS 429 Hardtail, 29" (2019)
499,95
Conway MS 327 Hardtail, 27,5" (2020) Conway MS 327 Hardtail, 27,5" (2020)
399,95
Conway MS 329 Hardtail, 29" (2021) Conway MS 329 Hardtail, 29" (2021)
419,95
Conway MC 527 Hardtail, 27,5" (2019) Conway MC 527 Hardtail, 27,5" (2019)
749,95
Vorteile
  • Einstiegs-MTB
    Das Mountainbike mit Federgabel und starrem Heck bietet den Einstieg in den Gelände-Radsport. Gleichzeitig macht es auch in der Stadt alle Touren mit.
  • Komfort
    Der Riser-Lenker dieses MTBs gibt mit seiner Griffweite von 720 mm viel Komfort und gleichzeitig Kontrolle.
  • Laufruhig
    Die großen 29"-Laufräder verleihen viel Stabilität und gute Traktion.
  • Sehr wartungsarm
    Die Züge dieses MTBs sind mit einer durchgehenden Außenhülle verlegt. Somit leiden sie beim Fahren durch Matsch und Schlammlöcher deutlich weniger.
Beschreibung

Für erste Offroad-Fahrten

Der Fahrradweg wird zu öde und es soll nun mal ins Gelände gehen? Für die ersten Erfahrungen offroad braucht man kein Downhill-Bike mit riesigem Federweg. Ein Hardtail wie das CONWAY "MS 329" reicht hier völlig aus. Dieses Mountainbike hat "nur" vorne eine Federung. In diesem Fall handelt es sich um eine Federgabel "Capa T" von RST mit 80 mm.

Die 54 mm breiten Stollenreifen "Ridgepac" von Impac bieten genug Grip und Dämpfung für den Einsatz im Gelände. Geht es zu schnell bergab, sorgen die V-Brakes für gute Verzögerung und bringen Rad und Fahrer zum Stehen.

Das Hardtail gibt es in den Rahmengrößen S, M, L und XL, sowie in den Farben "grey matt / orange" und knalligem "lime / grey". Das "29" im Modellnamen steht für die 29"-Reifen. Diese Reifengröße kommt vor allem größeren Fahrern entgegen. Wie der Name Mountainbike schon verrät, ist es ein Rad für die Berge. Damit der Biker Anstiege erklimmen kann, braucht er viele Gänge. Das CONWAY Hardtail hat hierfür sogar 21 Stück. Der Ausflug ins Gebirge kann kommen.
Einsatzbereiche
Technische Daten
Kategorie
Hardtail

 

E-Rad
nein
Geschlecht
Herren

 

Rahmenform
Hardtail
Rahmengröße
S,M,L,XL

 

Rahmenhöhe
41 cm, 46 cm, 51 cm, 56 cm
Laufradgröße
29"

 

Antrieb
Kettenantrieb
Schaltungsart
Kettenschaltung

 

Gänge
21-Gang
Übersetzung
3x 7-fach

 

Schaltungsmarke
Shimano
Schaltungsmodell
Tourney

 

Bremssystem
Felgenbremse
Gabelfederweg
80 mm

 

Ausstattung
Federgabel
Zulässiges Gesamtgewicht
130 kg

 

Material
Aluminium
Modelljahr
2019

 

Gewicht
13,80 kg
Spezifikationen
Rahmen
CONWAY, Alu

 

Gabel
RST "Capa T", 80 mm
Kettenradgarnitur
SHIMANO "FC-TY301", 24/34/42 Z., 170 mm

 

Innenlager
SHIMANO "BB-UN100"
Bremse
V-Brake

 

Bremshebel
SHIMANO "ST-EF41"
Schalthebel
SHIMANO "ST-EF41"

 

Umwerfer
SHIMANO "FD-TY700"
Schaltwerk
SHIMANO "RD-TX800", 7-fach

 

Zahnkranz / Riemenscheibe
SHIMANO "TZ500", 14-34 Z.
Kette / Riemen
KMC "Z51"

 

Felgen
CONWAY Hohlkammer "J 20"
Speichen
Stahl schwarz

 

Nabe V.R.
KT, Alu, QR
Nabe H.R.
KT, Alu, QR

 

Reifen
IMPAC "Ridgepac", 54-622
Lenker
CONWAY Riser, Ø 31,8, 720 mm

 

Vorbau
CONWAY, Ø 31,8 mm
Griff
CONWAY "Sport"

 

Sattel
CONWAY "3378 light"
Sattelstütze
CONWAY Patent, Ø 31,6 mm

 

Pedale
CONWAY "SP 610", 1-piece
Zuletzt angesehen