V-Brakes

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

V-Brakes

Der Klassiker in V-Form

Die V-Brake ist der Klassiker unter den Fahrradbremsen. Bei dem Namen handelt es sich um eine von SHIMANO geprägte Bezeichnung für die Cantileverbremse. Er ergibt sich aus der Position der beiden Bremsarme, die in einer dem Buchstaben V gleichenden Position zueinander stehen.

Trotz des Siegeszugs der Scheibenbremsen erfreuen sich V-Bremsen weiterhin großer Beliebtheit. Kein Wunder, schließlich haben sie einige Vorteile. So sind V-Brakes bei Trockenheit sehr zuverlässig, leicht und für wenig Geld zu haben.

Dabei sind diese Bremsen zwar vergleichsweise leicht zu warten, aber andererseits auch recht wartungsintensiv. Zum Beispiel sollte man die Bremshüllen und die Bremszüge regelmäßig austauschen. Ein Nachteil liegt auch in der nachlassenden Bremswirkung bei Nässe.

Nichtsdestotrotz überzeugen V-Bremsen mit ihrer guten Performance beim Verzögern und Einstellbarkeit. Eine hochwertige V-Brake muss einer soliden Scheibenbremse nicht nachstehen.

Der Klassiker in V-Form Die V-Brake ist der Klassiker unter den Fahrradbremsen. Bei dem Namen handelt es sich um eine von SHIMANO geprägte Bezeichnung für die Cantileverbremse. Er ergibt sich... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der Klassiker in V-Form

Die V-Brake ist der Klassiker unter den Fahrradbremsen. Bei dem Namen handelt es sich um eine von SHIMANO geprägte Bezeichnung für die Cantileverbremse. Er ergibt sich aus der Position der beiden Bremsarme, die in einer dem Buchstaben V gleichenden Position zueinander stehen.

Trotz des Siegeszugs der Scheibenbremsen erfreuen sich V-Bremsen weiterhin großer Beliebtheit. Kein Wunder, schließlich haben sie einige Vorteile. So sind V-Brakes bei Trockenheit sehr zuverlässig, leicht und für wenig Geld zu haben.

Dabei sind diese Bremsen zwar vergleichsweise leicht zu warten, aber andererseits auch recht wartungsintensiv. Zum Beispiel sollte man die Bremshüllen und die Bremszüge regelmäßig austauschen. Ein Nachteil liegt auch in der nachlassenden Bremswirkung bei Nässe.

Nichtsdestotrotz überzeugen V-Bremsen mit ihrer guten Performance beim Verzögern und Einstellbarkeit. Eine hochwertige V-Brake muss einer soliden Scheibenbremse nicht nachstehen.