Ersatzteile & Zubehör

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ersatzteile & Zubehör

Moderne Fahrradbeleuchtung ist ausgereift, hell und zuverlässig. Die Vielfalt von aktuellen Scheinwerfern und Rücklichtern lässt am heutigen Fahrrad keine Wünsche offen. Vor allem nicht, wenn man mit dem passenden Zubehör auf Sonderwünsche und spezielle Konstruktionen eingehen kann. Oder mit dem richtigen Ersatzteil die Lebensdauer verlängern kann.

Damit der Scheinwerfer vorne an jede Gabel - ob Starr- oder Federgabel passt, gibt es ganz unterschiedliche Halterungen, in der Regel aus Aluminium. Je nach Platz und damit das Licht auch gut über das Vorderrad leuchtet, gibt es die Halter oft in diversen Längen.

Vom Dynamo zum LED Scheinwerfer und weiter zum Rücklicht: Unterschiedliche Fahrradtypen brauchen fürs Verlegen im oder am Rahmen verschieden lange Kabel. Praktischerweise sind die doppelt geführten, dezent schwarzen Kabel häufig mit dem einheitlichen Flachstecker ausgestattet. Die Beleuchtung am E-Bike wird heute direkt über den Akku gespeist. Je nach Hersteller des Antriebssystems gibt es dafür Kabel mit den richtigen Anschlüssen.

Batterie- und Akku-Beleuchtung ist seit einigen Jahren vom Gesetzgeber nach Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) erlaubt. So groß die Vielfalt an Akku-Beleuchtung, so vielfältig ist auch das Zubehör. Die Akku-Scheinwerfer lassen sich mit ganz unterschiedlichen Haltern zum Beispiel am Lenker montieren. Mit einem zweiten Scheinwerfer-Halter lässt sich so ein Akku-Scheinwerfer übrigens auch mit wenigen Handgriffen an ein zweites Fahrrad montieren einmal Akku-Fahrradbeleuchtung für mehrere Fahrräder als günstige Lösung. Akku-Rücklichter finden gut an der Sattelstütze, unter dem Sattel selbst oder am Gepäckträger Platz.

Praktisch ist es auch, wenn man sich für das Batterie-Licht ein zweites Ladekabel (in der Regel mit gängigem USB Abschluss) oder ein weiteres Ladegerät zum Aufladen im Büro zulegen kann.

Moderne Fahrradbeleuchtung ist ausgereift, hell und zuverlässig. Die Vielfalt von aktuellen Scheinwerfern und Rücklichtern lässt am heutigen Fahrrad keine Wünsche offen. Vor allem nicht, wenn man... mehr erfahren »
Fenster schließen

Moderne Fahrradbeleuchtung ist ausgereift, hell und zuverlässig. Die Vielfalt von aktuellen Scheinwerfern und Rücklichtern lässt am heutigen Fahrrad keine Wünsche offen. Vor allem nicht, wenn man mit dem passenden Zubehör auf Sonderwünsche und spezielle Konstruktionen eingehen kann. Oder mit dem richtigen Ersatzteil die Lebensdauer verlängern kann.

Damit der Scheinwerfer vorne an jede Gabel - ob Starr- oder Federgabel passt, gibt es ganz unterschiedliche Halterungen, in der Regel aus Aluminium. Je nach Platz und damit das Licht auch gut über das Vorderrad leuchtet, gibt es die Halter oft in diversen Längen.

Vom Dynamo zum LED Scheinwerfer und weiter zum Rücklicht: Unterschiedliche Fahrradtypen brauchen fürs Verlegen im oder am Rahmen verschieden lange Kabel. Praktischerweise sind die doppelt geführten, dezent schwarzen Kabel häufig mit dem einheitlichen Flachstecker ausgestattet. Die Beleuchtung am E-Bike wird heute direkt über den Akku gespeist. Je nach Hersteller des Antriebssystems gibt es dafür Kabel mit den richtigen Anschlüssen.

Batterie- und Akku-Beleuchtung ist seit einigen Jahren vom Gesetzgeber nach Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) erlaubt. So groß die Vielfalt an Akku-Beleuchtung, so vielfältig ist auch das Zubehör. Die Akku-Scheinwerfer lassen sich mit ganz unterschiedlichen Haltern zum Beispiel am Lenker montieren. Mit einem zweiten Scheinwerfer-Halter lässt sich so ein Akku-Scheinwerfer übrigens auch mit wenigen Handgriffen an ein zweites Fahrrad montieren einmal Akku-Fahrradbeleuchtung für mehrere Fahrräder als günstige Lösung. Akku-Rücklichter finden gut an der Sattelstütze, unter dem Sattel selbst oder am Gepäckträger Platz.

Praktisch ist es auch, wenn man sich für das Batterie-Licht ein zweites Ladekabel (in der Regel mit gängigem USB Abschluss) oder ein weiteres Ladegerät zum Aufladen im Büro zulegen kann.