Fahrradcomputer

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Fahrradcomputer

Immer informiert beim Radfahren

Wer hält sich nicht gerne auf dem Laufenden? In Zeiten, in denen das Smartphone der ständige Begleiter und das Vergleichen von Fitness-Daten im Trend ist, gehört auch ein kleiner, kompakter und vor allem funktionell hochwertiger Fahrradcomputer unbedingt dazu. Dieser liefert nicht nur spannende und vielfach auch wichtige Informationen.

Besonders für Radfahrer, die rasant und bekennend sportlich unterwegs sind, lohnt sich dabei ein Computer mit einem großen Display sowie einem sportlichen Design. Zudem bieten die Fahrradcomputer von CONTEC eine einfache Bedienung und ein sehr übersichtliches Display.
Einen automatischen Funktionsdurchlauf mit selbsterklärenden Piktogrammen kann man wahlweise ein- oder ausschalten.

Beim Computer "C-1200" profitiert man von einer kabellosen Funkübertragung. Der Funksender an der Gabel überträgt nach jeder Radumdrehung das Signal vom Magenten an den im Computer integrierten Empfänger. Dank der Codierung der Signale läuft die Übertragung störungssicher ab. Die maximale Entfernung zwischen dem Sender und dem Empfänger sollte dabei 70 cm nicht überschreiten.

Sowohl Gelegenheitsfahrer als auch ambitionierte Sportler treffen mit den Fahrradcomputern von CONTEC die richtige Wahl.

Immer informiert beim Radfahren Wer hält sich nicht gerne auf dem Laufenden? In Zeiten, in denen das Smartphone der ständige Begleiter und das Vergleichen von Fitness-Daten im Trend ist, gehört... mehr erfahren »
Fenster schließen

Immer informiert beim Radfahren

Wer hält sich nicht gerne auf dem Laufenden? In Zeiten, in denen das Smartphone der ständige Begleiter und das Vergleichen von Fitness-Daten im Trend ist, gehört auch ein kleiner, kompakter und vor allem funktionell hochwertiger Fahrradcomputer unbedingt dazu. Dieser liefert nicht nur spannende und vielfach auch wichtige Informationen.

Besonders für Radfahrer, die rasant und bekennend sportlich unterwegs sind, lohnt sich dabei ein Computer mit einem großen Display sowie einem sportlichen Design. Zudem bieten die Fahrradcomputer von CONTEC eine einfache Bedienung und ein sehr übersichtliches Display.
Einen automatischen Funktionsdurchlauf mit selbsterklärenden Piktogrammen kann man wahlweise ein- oder ausschalten.

Beim Computer "C-1200" profitiert man von einer kabellosen Funkübertragung. Der Funksender an der Gabel überträgt nach jeder Radumdrehung das Signal vom Magenten an den im Computer integrierten Empfänger. Dank der Codierung der Signale läuft die Übertragung störungssicher ab. Die maximale Entfernung zwischen dem Sender und dem Empfänger sollte dabei 70 cm nicht überschreiten.

Sowohl Gelegenheitsfahrer als auch ambitionierte Sportler treffen mit den Fahrradcomputern von CONTEC die richtige Wahl.