Drahtkörbe

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Drahtkörbe

So gelingt der schnelle Einkauf

Wer auf dem Fahrrad ab und an zumindest mittelgroße Gepäckstücke mitnimmt, weiß die Vorteile eines praktischen Fahrradkorbs schnell zu schätzen. Hochwertige Drahtkörbe sind eine gute Alternative, um zum Beispiel den Einkauf, die Utensilien für das Picknick oder auch die Schultasche bequem auf dem Rad zu transportieren.

Je nach Vorliebe und Nutzungszweck bieten sich entweder mit einem Klemmsystem ausgestattete Körbe oder solche für die Festmontage an. Vielfach profitieren Sie von einem System-Fahrradkorb, den Sie einfach auf den Gepäckträger am Hinterrad klemmen. Wer seinen Fahrradkorb aber nicht unbedingt auch als Tragekorb nutzen möchte, zählt tendenziell eher auf Exemplare für die Festmontage. Einmal angebracht ist der Korb ständig am Fahrrad und hilft beim Transport: ohne die Gefahr, vergessen zu werden.

Möglichst engmaschig und stabil sind Drahtkörbe immer eine gute Idee, wenn es darum geht, gleich mehrere Gegenstände mit dem Fahrrad von A nach B zu bringen. Dabei haben sie den Vorteil, dass sie preisgünstiger als die meisten anderen Körbe sind.

So gelingt der schnelle Einkauf Wer auf dem Fahrrad ab und an zumindest mittelgroße Gepäckstücke mitnimmt, weiß die Vorteile eines praktischen Fahrradkorbs schnell zu schätzen. Hochwertige... mehr erfahren »
Fenster schließen

So gelingt der schnelle Einkauf

Wer auf dem Fahrrad ab und an zumindest mittelgroße Gepäckstücke mitnimmt, weiß die Vorteile eines praktischen Fahrradkorbs schnell zu schätzen. Hochwertige Drahtkörbe sind eine gute Alternative, um zum Beispiel den Einkauf, die Utensilien für das Picknick oder auch die Schultasche bequem auf dem Rad zu transportieren.

Je nach Vorliebe und Nutzungszweck bieten sich entweder mit einem Klemmsystem ausgestattete Körbe oder solche für die Festmontage an. Vielfach profitieren Sie von einem System-Fahrradkorb, den Sie einfach auf den Gepäckträger am Hinterrad klemmen. Wer seinen Fahrradkorb aber nicht unbedingt auch als Tragekorb nutzen möchte, zählt tendenziell eher auf Exemplare für die Festmontage. Einmal angebracht ist der Korb ständig am Fahrrad und hilft beim Transport: ohne die Gefahr, vergessen zu werden.

Möglichst engmaschig und stabil sind Drahtkörbe immer eine gute Idee, wenn es darum geht, gleich mehrere Gegenstände mit dem Fahrrad von A nach B zu bringen. Dabei haben sie den Vorteil, dass sie preisgünstiger als die meisten anderen Körbe sind.