Kunststoffkörbe

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kunststoffkörbe

Flexibilität am Fahrrad

Wer einen Fahrradkorb hat, ist klar im Vorteil. Im Alltag macht ein solcher sich bei vielen Gelegenheiten bezahlt. Praktisch, schick und einfach befestigt macht ein Kunststoffkorb den Einkauf oder auch die Fahrt zur Arbeit oder zur Schule angenehmer.

Für das Einkaufen ist es am besten, wenn der Korb abnehmbar und mit einem praktischen Tragegriff versehen ist. Wer seinen Korb ständig auf dem Fahrrad haben möchte, legt sich am besten einen zur Festmontage zu.

Zum Beispiel im Rattan-Look hat ein Kunststoffkorb den Vorteil, dass er gleichzeitig ein erfrischend natürliches Aussehen hat und gleichzeitig wetterbeständig ist. So macht es überhaupt nichts, das Fahrrad über Nacht mit montiertem Korb im Regen stehen zu lassen.

Mit Einheitsmaterial müssen Sie sich nicht zufrieden geben: Sowohl bei der Größe als auch bei der Montage-Art haben Sie die Wahl. Wer es besonders geräumig mag und viel mit seinem Korb vorhat, wählt einen im XXL-Format. Genauso gibt es auch das richtige Format für kleine Einkäufe. Die Körbe lassen sich entweder am Vorderrad, am Frontgestell oder hinten auf dem Gepäckträger montieren.

Flexibilität am Fahrrad Wer einen Fahrradkorb hat, ist klar im Vorteil. Im Alltag macht ein solcher sich bei vielen Gelegenheiten bezahlt. Praktisch, schick und einfach befestigt macht ein... mehr erfahren »
Fenster schließen

Flexibilität am Fahrrad

Wer einen Fahrradkorb hat, ist klar im Vorteil. Im Alltag macht ein solcher sich bei vielen Gelegenheiten bezahlt. Praktisch, schick und einfach befestigt macht ein Kunststoffkorb den Einkauf oder auch die Fahrt zur Arbeit oder zur Schule angenehmer.

Für das Einkaufen ist es am besten, wenn der Korb abnehmbar und mit einem praktischen Tragegriff versehen ist. Wer seinen Korb ständig auf dem Fahrrad haben möchte, legt sich am besten einen zur Festmontage zu.

Zum Beispiel im Rattan-Look hat ein Kunststoffkorb den Vorteil, dass er gleichzeitig ein erfrischend natürliches Aussehen hat und gleichzeitig wetterbeständig ist. So macht es überhaupt nichts, das Fahrrad über Nacht mit montiertem Korb im Regen stehen zu lassen.

Mit Einheitsmaterial müssen Sie sich nicht zufrieden geben: Sowohl bei der Größe als auch bei der Montage-Art haben Sie die Wahl. Wer es besonders geräumig mag und viel mit seinem Korb vorhat, wählt einen im XXL-Format. Genauso gibt es auch das richtige Format für kleine Einkäufe. Die Körbe lassen sich entweder am Vorderrad, am Frontgestell oder hinten auf dem Gepäckträger montieren.