Dämpferpumpen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Dämpferpumpen

Die Spezialisten für das MTB

Manchmal braucht es eben einen Spezialisten. Ein solcher Fall tritt ein, wenn es darum geht, die Luft-Federelemente am MTB einzustellen. Möchte man die Luftfedergabel oder den Luftdämpfer präzise auf die individuellen Bedürfnisse einstellen, braucht es eine Spezial-Pumpe. Mit einer solchen Dämpferpumpe lassen sich die Federelemente auf ein bestimmtes Gewicht und eine individuelle Fahrweise einstellen.

Nach getaner Arbeit mit der Dämpferpumpe ist der Weg frei, um das volle Potenzial des MTB auszuschöpfen. Ist die Pumpe dabei mit einem präzisen Manometer ausgestattet, gelingt das Anpassen bzw. Einstellen der Dämpfer umso besser.

Perfekt für hohe Ansprüche an die Federung am Mountainbike ist zum Beispiel die Dämpferpumpe "ShockRocket" von CONTEC. Mit einem Luftdruck von maximal 28 Bar und einem Präzisions-Manometer lassen sich Luftfedergabel und Luftdämpfer am MTB perfekt einstellen.

Die Spezialisten für das MTB Manchmal braucht es eben einen Spezialisten. Ein solcher Fall tritt ein, wenn es darum geht, die Luft-Federelemente am MTB einzustellen. Möchte man die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Spezialisten für das MTB

Manchmal braucht es eben einen Spezialisten. Ein solcher Fall tritt ein, wenn es darum geht, die Luft-Federelemente am MTB einzustellen. Möchte man die Luftfedergabel oder den Luftdämpfer präzise auf die individuellen Bedürfnisse einstellen, braucht es eine Spezial-Pumpe. Mit einer solchen Dämpferpumpe lassen sich die Federelemente auf ein bestimmtes Gewicht und eine individuelle Fahrweise einstellen.

Nach getaner Arbeit mit der Dämpferpumpe ist der Weg frei, um das volle Potenzial des MTB auszuschöpfen. Ist die Pumpe dabei mit einem präzisen Manometer ausgestattet, gelingt das Anpassen bzw. Einstellen der Dämpfer umso besser.

Perfekt für hohe Ansprüche an die Federung am Mountainbike ist zum Beispiel die Dämpferpumpe "ShockRocket" von CONTEC. Mit einem Luftdruck von maximal 28 Bar und einem Präzisions-Manometer lassen sich Luftfedergabel und Luftdämpfer am MTB perfekt einstellen.