• Corona Update: Die Fahrradläden sind je nach Bundesland und Inzidenzwert wieder geöffnet. Für mehr Infos kontaktiere deinen Händler per Telefon oder Werkstattanfrage.

E-Bikes Kinder & Jugend

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  

E-Bikes Kinder & Jugend

E-Bikes erfreuen sich auch beim Nachwuchs immer größerer Beliebtheit. Diese Entwicklung ist nur logisch: Denn wenn die Eltern die Familien-Fahrradtour auf E-Bikes bestreiten, müssen die Kinder mithalten können. Dann müssen die Eltern entweder ungewollt langsam fahren oder der Nachwuchs kräftig in die Pedale treten. E-Bikes für Kinder und Jugendliche sind die Lösung. Starke Marken wie Conway bieten ihre Modelle auch für Kinder und Jugendliche an. 

Vergleicht man E-Bikes für Kinder und Jugendliche mit ihren „erwachsenen Geschwistern“, fällt sofort auf, dass die Version für den Nachwuchs beinahe wie geschrumpfte Kopien wirken. Moderne Geometrien, Motoren, Akkus und Displays, hochwertige Komponenten, eine Federgabel und standfeste Scheibenbremsen finden sich auch an E-Bikes für Kids. Dabei werden oftmals kleinere Laufräder mit 24 oder 26 Zoll Durchmesser verbaut.  

Anpassungen an die besonderen Anforderungen von Kindern und Jugendlichen treffen die Hersteller außerdem beim Drehmoment des Motors und den Displays: Kinder E-Bikes entfalten deutlich weniger Kraft als die Modelle für Erwachsene, die Displays sind wesentlich einfacher gehalten, um den Nachwuchs nicht zu sehr abzulenken. Manche Hersteller drosseln zudem die unterstütze Höchstgeschwindigkeit von 25 auf 20 Km/h. Die Marken Shimano und Bosch haben mit ihren Modellen die Marktführung auch auf dem Segment der Motoren für E-Bikes für Kinder und Jugendliche übernommen.  
Aufgrund des hohen Systemgewichts von ungefähr 20 Kilo sollten Kinder und Jugendliche beim Rangieren und Handling des E-Bikes von ihren Eltern unterstützt werden. Wir empfehlen dir außerdem, deinem Kind unbedingt einen Helm aufzuziehen.  

Das Angebot für Kinder und Jugendliche beschränkt sich zurzeit schwerpunktmäßig auf Modelle mit sportiver Optik. Die Modelle der eMS-Serie von Conway machen aber natürlich im Stadtverkehr eine gute Figur. Dein Fahrradhändler hilft dir gerne dabei, alle verkehrssicherheitsrelevanten Bauteile für eine Benutzung auf Straßen und Radwegen auszuwählen und zu montieren. Zukünftig wird der Markt aber sicher auch noch um Modelle für die Bereiche City, Trekking, Touring und Cross erweitert. Ebenso sind weitere Modelle für sportive Einsatzbereiche wie Rennrad, Gravel und Bikepacking denkbar – Denn auch hier macht es doch viel mehr Spaß, wenn du gemeinsam mit der ganzen Familie unterwegs bist. 

Natürlich kann dein Nachwuchs das eigene E-Bike ganz nach den eigenen Vorlieben tunen: Coole, bunte Griffe? Aufkleber auf dem Rahmen? Speichenreflektoren? Besuche noch heute mit deinem Nachwuchs deinen Fahrradhändler und stöbere in aller Ruhe durch das angebotene Zubehör. Wir versprechen dir, dass deine Kids noch lieber im Sattel sitzen werden, wenn sie gemeinsam mit dir an ihrem E-Bike gebastelt haben. 

E-Bikes erfreuen sich auch beim Nachwuchs immer größerer Beliebtheit. Diese Entwicklung ist nur logisch: Denn wenn die Eltern die Familien-Fahrradtour auf E-Bikes bestreiten, müssen die Kinder... mehr erfahren »
Fenster schließen

E-Bikes erfreuen sich auch beim Nachwuchs immer größerer Beliebtheit. Diese Entwicklung ist nur logisch: Denn wenn die Eltern die Familien-Fahrradtour auf E-Bikes bestreiten, müssen die Kinder mithalten können. Dann müssen die Eltern entweder ungewollt langsam fahren oder der Nachwuchs kräftig in die Pedale treten. E-Bikes für Kinder und Jugendliche sind die Lösung. Starke Marken wie Conway bieten ihre Modelle auch für Kinder und Jugendliche an. 

Vergleicht man E-Bikes für Kinder und Jugendliche mit ihren „erwachsenen Geschwistern“, fällt sofort auf, dass die Version für den Nachwuchs beinahe wie geschrumpfte Kopien wirken. Moderne Geometrien, Motoren, Akkus und Displays, hochwertige Komponenten, eine Federgabel und standfeste Scheibenbremsen finden sich auch an E-Bikes für Kids. Dabei werden oftmals kleinere Laufräder mit 24 oder 26 Zoll Durchmesser verbaut.  

Anpassungen an die besonderen Anforderungen von Kindern und Jugendlichen treffen die Hersteller außerdem beim Drehmoment des Motors und den Displays: Kinder E-Bikes entfalten deutlich weniger Kraft als die Modelle für Erwachsene, die Displays sind wesentlich einfacher gehalten, um den Nachwuchs nicht zu sehr abzulenken. Manche Hersteller drosseln zudem die unterstütze Höchstgeschwindigkeit von 25 auf 20 Km/h. Die Marken Shimano und Bosch haben mit ihren Modellen die Marktführung auch auf dem Segment der Motoren für E-Bikes für Kinder und Jugendliche übernommen.  
Aufgrund des hohen Systemgewichts von ungefähr 20 Kilo sollten Kinder und Jugendliche beim Rangieren und Handling des E-Bikes von ihren Eltern unterstützt werden. Wir empfehlen dir außerdem, deinem Kind unbedingt einen Helm aufzuziehen.  

Das Angebot für Kinder und Jugendliche beschränkt sich zurzeit schwerpunktmäßig auf Modelle mit sportiver Optik. Die Modelle der eMS-Serie von Conway machen aber natürlich im Stadtverkehr eine gute Figur. Dein Fahrradhändler hilft dir gerne dabei, alle verkehrssicherheitsrelevanten Bauteile für eine Benutzung auf Straßen und Radwegen auszuwählen und zu montieren. Zukünftig wird der Markt aber sicher auch noch um Modelle für die Bereiche City, Trekking, Touring und Cross erweitert. Ebenso sind weitere Modelle für sportive Einsatzbereiche wie Rennrad, Gravel und Bikepacking denkbar – Denn auch hier macht es doch viel mehr Spaß, wenn du gemeinsam mit der ganzen Familie unterwegs bist. 

Natürlich kann dein Nachwuchs das eigene E-Bike ganz nach den eigenen Vorlieben tunen: Coole, bunte Griffe? Aufkleber auf dem Rahmen? Speichenreflektoren? Besuche noch heute mit deinem Nachwuchs deinen Fahrradhändler und stöbere in aller Ruhe durch das angebotene Zubehör. Wir versprechen dir, dass deine Kids noch lieber im Sattel sitzen werden, wenn sie gemeinsam mit dir an ihrem E-Bike gebastelt haben.