• Aktuelle Infos zu Corona-Virus / Covid19 – Stressfreie individuelle Beratung & Service mit Termin

Trekkingräder

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
-
2
-
3

Trekkingräder

Spaß an Touren

Bewegung, etwas für den Körper tun, die frische Luft genießen und bei einer wohltuenden Landschaft die Seele baumeln lassen: Radtouren machen Spaß und sind angenehm. Wenn einem dabei das richtige Rad zur Seite steht, kann das Vergnügen direkt beginnen.

Bei diesen sehr beliebten Fahrrädern muss natürlich einiges stimmen. Gerade wer auf seinem Trekkingbike lange Strecken zurücklegt, schätzt Komfort zum Beispiel durch eine angenehme Sitzposition und ein gutes Fahrverhalten wie durch einen ruhigen Geradeaus-Lauf. Geht es mit dem Rad über ganz lange Strecken, bekommt ein stabiler Gepäckträger, auf dem man Packtaschen mitnehmen kann, eine größere Bedeutung.

Eine hochwertige Ausstattung ist da besonders für Vielfahrer wichtig. Mit Kettenschaltung, Scheibenbremse und Federgabel darf es gerne sportlich zugehen, vor allem wenn der Fahrer entsprechend viele Gänge zur Verfügung hat.

Letztendlich muss jeder das für sich selbst passende Modell finden. Wer relativ selten auf dem Trekkingrad unterwegs sein und nicht allzu lange Strecken zurücklegen will, der ist mit einem soliden Einstiegsmodell gut beraten. Für anspruchsvolle und ambitionierte Fahrer darf es dagegen schon mal das Top-Modell mit hervorragender Ausstattung und mitunter auch sehr sportlichen Genen sein.

Spaß an Touren Bewegung, etwas für den Körper tun, die frische Luft genießen und bei einer wohltuenden Landschaft die Seele baumeln lassen: Radtouren machen Spaß und sind... mehr erfahren »
Fenster schließen

Spaß an Touren

Bewegung, etwas für den Körper tun, die frische Luft genießen und bei einer wohltuenden Landschaft die Seele baumeln lassen: Radtouren machen Spaß und sind angenehm. Wenn einem dabei das richtige Rad zur Seite steht, kann das Vergnügen direkt beginnen.

Bei diesen sehr beliebten Fahrrädern muss natürlich einiges stimmen. Gerade wer auf seinem Trekkingbike lange Strecken zurücklegt, schätzt Komfort zum Beispiel durch eine angenehme Sitzposition und ein gutes Fahrverhalten wie durch einen ruhigen Geradeaus-Lauf. Geht es mit dem Rad über ganz lange Strecken, bekommt ein stabiler Gepäckträger, auf dem man Packtaschen mitnehmen kann, eine größere Bedeutung.

Eine hochwertige Ausstattung ist da besonders für Vielfahrer wichtig. Mit Kettenschaltung, Scheibenbremse und Federgabel darf es gerne sportlich zugehen, vor allem wenn der Fahrer entsprechend viele Gänge zur Verfügung hat.

Letztendlich muss jeder das für sich selbst passende Modell finden. Wer relativ selten auf dem Trekkingrad unterwegs sein und nicht allzu lange Strecken zurücklegen will, der ist mit einem soliden Einstiegsmodell gut beraten. Für anspruchsvolle und ambitionierte Fahrer darf es dagegen schon mal das Top-Modell mit hervorragender Ausstattung und mitunter auch sehr sportlichen Genen sein.