Rennrad-Reifen

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Rennrad-Reifen

Für hohe Ansprüche gemacht

Hier kommt es auf Performance an. Die schmalen und beinahe profillosen Reifen sind mit ihrem leichten Lauf und ihrem geringen Gewicht auf Tempo optimiert. Für viel Schnelligkeit und ein direktes Fahrverhalten haben Rennrad-Reifen einen sehr hohen Luftdruck. Schließlich ist der ehrgeizige Sportler, ob nun Hobby-Radler oder ambitionierter Athlet, erst dann wirklich glücklich, wenn auch sein Material, wie hier die Reifen, seinen hohen Anforderungen gerecht wird.

Die allermeisten Fahrten auf dem Rennrad spielen sich dabei eindeutig im Trainings-Bereich ab. Nur wer viele Stunden im Sattel verbringt, bringt sich in Top-Form und ist für eventuelle Wettkämpfe gerüstet. Hier bietet HARTJE mit dem "Czar" einen Reifen an, der perfekt auf diese Anforderungen zugeschnitten ist. Der Drahtreifen eignet sich hervorragend für lange Distanzen und spielt dem Sportler, der effektiv trainieren möchte, voll in die Karten.

Geht es in den Wettkampf, sollte die Wahl auf den "Clivo" von HARTJE fallen. Hier ist eine Top-Qualität geboten: Der Reifen ist leicht, flexibel und robust zugleich. Mit seiner besonders feingliedrigen Karkasse mit 170 Fäden pro Zoll ist der "Clivo" besonders flexibel und stabil. Auf diese Weise gibt es während des Wettkampfs keine bösen Überraschungen.

Für hohe Ansprüche gemacht Hier kommt es auf Performance an. Die schmalen und beinahe profillosen Reifen sind mit ihrem leichten Lauf und ihrem geringen Gewicht auf Tempo optimiert. Für viel... mehr erfahren »
Fenster schließen

Für hohe Ansprüche gemacht

Hier kommt es auf Performance an. Die schmalen und beinahe profillosen Reifen sind mit ihrem leichten Lauf und ihrem geringen Gewicht auf Tempo optimiert. Für viel Schnelligkeit und ein direktes Fahrverhalten haben Rennrad-Reifen einen sehr hohen Luftdruck. Schließlich ist der ehrgeizige Sportler, ob nun Hobby-Radler oder ambitionierter Athlet, erst dann wirklich glücklich, wenn auch sein Material, wie hier die Reifen, seinen hohen Anforderungen gerecht wird.

Die allermeisten Fahrten auf dem Rennrad spielen sich dabei eindeutig im Trainings-Bereich ab. Nur wer viele Stunden im Sattel verbringt, bringt sich in Top-Form und ist für eventuelle Wettkämpfe gerüstet. Hier bietet HARTJE mit dem "Czar" einen Reifen an, der perfekt auf diese Anforderungen zugeschnitten ist. Der Drahtreifen eignet sich hervorragend für lange Distanzen und spielt dem Sportler, der effektiv trainieren möchte, voll in die Karten.

Geht es in den Wettkampf, sollte die Wahl auf den "Clivo" von HARTJE fallen. Hier ist eine Top-Qualität geboten: Der Reifen ist leicht, flexibel und robust zugleich. Mit seiner besonders feingliedrigen Karkasse mit 170 Fäden pro Zoll ist der "Clivo" besonders flexibel und stabil. Auf diese Weise gibt es während des Wettkampfs keine bösen Überraschungen.