Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
-
2
-
3
-
4
-
5
-
6
-
7
-
8
-
9
-
10
-
11
-
12
-
13
-
14
-
15
-
16
-
17
-
18
-
19
-
20

Fahrräder

Vielfalt ist Trumpf

Das Angebot ist im Laufe der langen Tradition des Fahrrads vielfältig geworden. Fest steht: Fahrrad ist nicht gleich Fahrrad. Es gibt zahlreiche Abstufungen und Spezifikationen. Nicht erst seit Aufkommen des E-Bikes hat der Mensch vielfältige Möglichkeiten, mit dem Fahrrad unterwegs zu sein.

Die Frage, die sich dabei jeder stellen sollte, ist, welche Ansprüche ein Fahrrad erfüllen sollte. Welchem Zweck soll es dienen? Welcher Typ Radfahrer bin ich oder ist der, für den ich das Fahrrad suche? Dann lässt sich die jeweils richtige Kategorie anvisieren. Je nachdem, ob es zum Beispiel um sichere und komfortable Fahrten in der Stadt, ein stylishes Kinderrad, Touren bzw. Radreisen oder um den Sport-Bereich mit pfeilschnellen Rennrädern, aggressiven und wendigen Mountainbikes oder BMX-Räder geht. Von dort aus existieren auch wieder einige Abstufungen und Spezial-Modelle.

Wichtig ist, dass jeder am Ende genau weiß, was er will. Das muss ja nicht gleich von Anfang anfeststehen. Es kommt darauf an, sich einen Überblick zu verschaffen. Dann klappt es mit dem Wunsch-Rad.

Vielfalt ist Trumpf Das Angebot ist im Laufe der langen Tradition des Fahrrads vielfältig geworden. Fest steht: Fahrrad ist nicht gleich Fahrrad. Es gibt zahlreiche Abstufungen und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Vielfalt ist Trumpf

Das Angebot ist im Laufe der langen Tradition des Fahrrads vielfältig geworden. Fest steht: Fahrrad ist nicht gleich Fahrrad. Es gibt zahlreiche Abstufungen und Spezifikationen. Nicht erst seit Aufkommen des E-Bikes hat der Mensch vielfältige Möglichkeiten, mit dem Fahrrad unterwegs zu sein.

Die Frage, die sich dabei jeder stellen sollte, ist, welche Ansprüche ein Fahrrad erfüllen sollte. Welchem Zweck soll es dienen? Welcher Typ Radfahrer bin ich oder ist der, für den ich das Fahrrad suche? Dann lässt sich die jeweils richtige Kategorie anvisieren. Je nachdem, ob es zum Beispiel um sichere und komfortable Fahrten in der Stadt, ein stylishes Kinderrad, Touren bzw. Radreisen oder um den Sport-Bereich mit pfeilschnellen Rennrädern, aggressiven und wendigen Mountainbikes oder BMX-Räder geht. Von dort aus existieren auch wieder einige Abstufungen und Spezial-Modelle.

Wichtig ist, dass jeder am Ende genau weiß, was er will. Das muss ja nicht gleich von Anfang anfeststehen. Es kommt darauf an, sich einen Überblick zu verschaffen. Dann klappt es mit dem Wunsch-Rad.