• Aktuelle Infos zu Corona-Virus / Covid19 – Stressfreie individuelle Beratung & Service mit Termin

E-Mountainbikes

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

E-Mountainbikes

Der Ruck für die Mountainbike-Welt

Diese innovativen Bikes sprengen Leistungsgrenzen: Mit noch höheren Geschwindigkeiten und dem Ermöglichen von noch längeren Touren sowie dem Erklimmen von noch steileren Abschnitten sind E-Mountainbikes schwer im Kommen. Bei Abfahrten geht es dann besonders rasant zur Sache. In der Szene haben diese modernen Bikes längst ihren festen Platz und sind nicht mehr wegzudenken. An ihnen kommt heute niemand in der Mountainbike-Welt vorbei.

Und das zu Recht: Denn mit E-Antrieb verdoppelt sich der Spaß. Schaltet sich der Motor zu, geht ein regelrechter Ruck durch das Bike. Der Fahrer setzt seine eigene Körperkraft in einer bisher unbekannten Form um. Wer sich dann wieder einzig und allein auf die Kraft seiner Beine verlassen möchte, schaltet die E-Unterstützung einfach wieder aus.

Der gehörige Schub aus dem Motor verhöhnt keineswegs den ursprünglichen Gedanken des Mountainbikens: Sich sportlich und unbeschwert mit der nötigen Portion Adrenalin in der Natur auszutoben. Vielmehr geben die E-Bikes dabei das gewisse Plus, mehr Fahrdynamik und mehr Möglichkeiten auf dem Trail oder während der Tour.

Der Ruck für die Mountainbike-Welt Diese innovativen Bikes sprengen Leistungsgrenzen: Mit noch höheren Geschwindigkeiten und dem Ermöglichen von noch längeren Touren sowie dem Erklimmen von... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der Ruck für die Mountainbike-Welt

Diese innovativen Bikes sprengen Leistungsgrenzen: Mit noch höheren Geschwindigkeiten und dem Ermöglichen von noch längeren Touren sowie dem Erklimmen von noch steileren Abschnitten sind E-Mountainbikes schwer im Kommen. Bei Abfahrten geht es dann besonders rasant zur Sache. In der Szene haben diese modernen Bikes längst ihren festen Platz und sind nicht mehr wegzudenken. An ihnen kommt heute niemand in der Mountainbike-Welt vorbei.

Und das zu Recht: Denn mit E-Antrieb verdoppelt sich der Spaß. Schaltet sich der Motor zu, geht ein regelrechter Ruck durch das Bike. Der Fahrer setzt seine eigene Körperkraft in einer bisher unbekannten Form um. Wer sich dann wieder einzig und allein auf die Kraft seiner Beine verlassen möchte, schaltet die E-Unterstützung einfach wieder aus.

Der gehörige Schub aus dem Motor verhöhnt keineswegs den ursprünglichen Gedanken des Mountainbikens: Sich sportlich und unbeschwert mit der nötigen Portion Adrenalin in der Natur auszutoben. Vielmehr geben die E-Bikes dabei das gewisse Plus, mehr Fahrdynamik und mehr Möglichkeiten auf dem Trail oder während der Tour.