Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für www.mein-fahrradhaendler.de  

 

1. Anbieter der Plattform auf www.mein-fahrradhaendler.de, Leistungsangebot von HARTJE

Anbieter und Betreiber dieser Website und der darauf befindlichen Vermittlungsplattform (nachfolgend zusammen auch die „Plattform“) ist die Hermann Hartje KG, Deichstraße 120-122, 27318 Hoya, vertreten durch Herrmann Hartje (nachfolgend „HARTJE“).

 

HARTJE bietet über die Plattform interessierten Besuchern (nachfolgend die „Kunden“) die Möglichkeit, bei registrierten qualifizierten Händlern, die von diesen angebotene Fahrräder und Fahrradteile („Produkte“) über deren eigene Unterseiten (den „Händlerseiten“) auf der Plattform zu den dort aufgeführten Konditionen und Bedingungen zu kaufen und zur Abholung in das Ladengeschäft des Händler liefern zu lassen oder zur unverbindlichen Reservierung und Ansicht in das Ladengeschäft des Händlers zu bestellen.

 

Die Gesamtheit aus der Händlerseite, den vom Händler individuell angebotenen Produkten (und ggf. Dienstleistungen) mit den vom Händler angebotenen Preisen (ausgenommen die  als bei dem ausgewählten Händler nicht verfügbar gekennzeichneten Produkte) sowie den auf der Händlerseite dargestellten Konditionen und Bedingungen bezeichnen wir im Folgenden als den „Online-Shop“ des jeweiligen Händlers.

 

HARTJE selbst bietet Kunden über die Plattform keine Waren an. Kunden können insbesondere mit HARTJE auf der Plattform keine Kaufverträge oder sonstige rechtsverbindliche Vereinbarungen im Hinblick auf die angebotenen Produkte schließen.

 

2. Anbieter der Online-Shops, Vertragspartner, Verantwortung für Inhalte

Anbieter der jeweiligen Online-Shops und Vertragspartner der über diese Online-Shops geschlossenen Verträge ist der jeweils auf der Übersichtsseite des Online-Shops angegebene Händler.

 

Die über die jeweiligen Online-Shops geschlossenen Verträge berechtigen und verpflichten ausschließlich den Kunden und den jeweiligen Händler. HARTJE ist für die pflichtgemäße Leistungserbringung aus den über die jeweiligen Online-Shops geschlossenen Verträgen nicht verantwortlich. HARTJE wird auch nicht als Stellvertreter des Händlers tätig. Die Abwicklung der über die jeweiligen Online-Shops geschlossenen Verträge erfolgt ausschließlich im Verhältnis zwischen Kunde und Händler.

 

Die Verantwortung für die Preis- und Sortimentsgestaltung und die Bedingungen der über die Online-Shops geschlossenen Verträge trägt ausschließlich der jeweilige Händler. HARTJE übernimmt deshalb keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben und Eingaben der jeweiligen Händler, insbesondere zu Preisen oder der Verfügbarkeit der Produkte.

 

HARTJE übernimmt ferner keine Haftung für Verletzungen des geistigen Eigentums Dritter durch die Angaben, Eingaben oder Darstellungen der Händler im Rahmen der Online-Shops.

 

3. Kauf von Waren über die Online-Shops auf der Plattform (Service „online bestellen & vor Ort abholen“)

Über den Service „online bestellen & vor Ort abholen“ bieten die Händler dem Kunden die Möglichkeit, über den jeweiligen Online-Shop Waren der Händler direkt zu kaufen. Der Kauf kommt dann nach Maßgabe der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Händlers, die im jeweiligen Online-Shop eingesehen werden können, zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Händler zustande.

 

Der Service „online bestellen & vor Ort abholen“ ist nur für Fahrradteile und Zubehör verfügbar. Fahrräder können über die Online-Shops nur reserviert werden (siehe Service „online reservieren & vor Ort kaufen“ unter Ziffer 4).

 

4. Reservieren von Artikeln (Service: „online reservieren & vor Ort kaufen“)

Über den Service „online reservieren & vor Ort kaufen“ kann der Kunde über den Online-Shop des jeweiligen Händlers Ware unverbindlich reservieren, um diese sodann im Ladengeschäft des Händlers besichtigen und bei Gefallen dort auch kaufen zu können. Nicht am Lager befindliche Ware wird nach Reservierung für den Kunden bestellt und dann im Ladengeschäft für diesen bereitgehalten.

 

Durch die Reservierung von Ware wird über den Online-Shop kein Kaufvertrag über die Ware zwischen dem Kunden und dem Händler geschlossen. Ein Kaufvertragsschluss kann erst im Ladengeschäft des Händlers erfolgen.

 

Der Service „online reservieren & vor Ort kaufen“ ist sowohl für Fahrräder als auch für Fahrradteile verfügbar.

 

5. Missbräuchliche Nutzung

Die Kunden haben die Plattform und die Online-Shops nur im dazu vorgesehenen Rahmen zu verwenden. Die Kunden haben insbesondere jeglichen Missbrauch der durch die Plattform oder die Online-Shops eingeräumten Funktionen zu unterlassen. HARTJE behält sich vor, bei einem Missbrauch der Plattform oder der Online-Shops, im eigenen oder im Namen der Händler Ersatz der durch den Missbrauch entstandenen Kosten, gegebenenfalls auch gerichtlich, geltend zu machen. Bei einem Verdacht auf Missbrauch der Plattform oder der Online-Shops behält HARTJE sich vor, den Kunden von der Nutzung der Plattform auszuschließen.

 

6. Haftung für eigene und fremde Inhalte, Links, Urheberrecht

Als Diensteanbieter ist HARTJE gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf der Plattform nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach den §§ 8 bis 10 TMG ist HARTJE als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird HARTJE diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Unter Umständen enthält die Plattform Links zu externen Website Dritter, auf deren Inhalt HARTJE keinen Einfluss hat. Deshalb kann HARTJE für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden, sofern sie durch HARTJE verlinkt wurden, zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird HARTJE derartige Links umgehend entfernen. Eine Überprüfung von Verlinkungen im Rahmen der Online-Shops hat HARTJE nicht vorgenommen. Solche Verlinkungen erfolgen grundsätzlich auf eigene Verantwortung der jeweiligen Händler, wobei §§ 8 - 10 TMG hiervon unberührt bleiben.

 

Die durch HARTJE oder die Händler erstellten Inhalte und Werke auf der Plattform sowie den Online-Shops unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien der Plattform oder der online-Shops sind nur für den privaten, nichtkommerziellen Gebrauch gestattet.

 

7. Haftungsbeschränkung

Die von HARTJE über die Plattform erbrachten Leistungen stellen ausschließlich Dienstleistungen dar, weshalb keine Gewährleistungsverpflichtung von HARTJE besteht.

 

Ansprüche des Kunden gegen HARTJE auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung von Vertragspflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks so wesentlich sind, dass deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde vertrauen darf (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von HARTJE, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei der Verletzung von Kardinalpflichten haftet HARTJE nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, der typischerweise in vergleichbaren Fällen eintritt, wenn dieser durch einfache Fahrlässigkeit verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Haftungsbeschränkungen dieses Absatzes gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von HARTJE. Die Haftung nach den Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt.

 

8. Geltungsdauer

Für die Nutzung der Plattform gelten die jeweils zum Zeitpunkt des Websiteaufrufs unter www.mein-fahrradhaendler.de  abrufbaren Nutzungsbedingungen. HARTJE bleibt vorbehalten, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft anzupassen oder zu verändern.

 

 

 

Stand Oktober 2018