Hunde sind die besten Freunde des Menschen. In Deutschland leben laut einer Statistik des IVH (Industrieverband Heimtierbedarf e.V.) 10,3 Mio. Hunde. Das sind 21 % der gesamten Haustiere. Nur ungern lässt man seinen geliebten Vierbeiner allein zu Hause. Hast du kein Auto, geht es manchmal nicht anders. Klar kannst du dir deine Leine schnappen und deinen Hund neben dem Fahrrad herlaufen lassen, aber ist das überhaupt erlaubt? Und wenn ja wie geht das am einfachsten und gleichzeitig sicher. Hier zeigen wir dir drei Möglichkeiten, wie du deinen Hund sicher durch den Straßenverkehr chauffierst.

Neuste Beiträge
Bikepacking Taschen – Taschen zum Matschen

Bikepacking ist zur Zeit in aller Munde und ein großer Trend. Taschen für Bikepacking sind meistens aber sehr teuer. CONTEC will dies ändern und...

TERN „Clubhouse Fort Mini“ – die Montage der Wetterfestung für deine Kinder

TERN steht für praktische Fahrräder. Mit dem "Clubhouse Fort Mini" machst du dein HSD oder GSD zu einem richtigen Kindertaxi. Komplett vor Wind und...

Eurobike 2022 – diese neuen Radmodelle haben wir entdeckt

In diesem Jahr das erste Mal in Frankfurt: Europas größte Fahrradmesse - die Eurobike. Welche neuen Radmodelle für 2023 wir dort entdeckt haben,...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge