Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kayza Spodic Dry 2 Hardtail, 27,5" (2021)
Dieser Artikel ist aktuell nicht verfügbar! Wenn Du bei erneuter Verfügbarkeit benachrichtigt werden möchtest, trag dich bitte in das nachstehende Feld ein!

Kayza Spodic Dry 2 Hardtail, 27,5" (2021)

Beim Namenszusatz "Dry" beim "Spodic Dry 2" ist Programm. Schließlich halten am voll ausgestatteten Mountainbike Spritzwasser von den Reifen ab. Praktisch ausgestattet ist das MTB dann auch mit Seitenständer, LED-Scheinwerfer und Rücklicht. Ebenso sind die Reifen mit Reflexstreifen und die Pedale...

Rahmenhöhe

Farbbezeichnung

light blue / black
549,95 €*
Bitte Variante wählen

Kayza

Kayza Spodic Dry 2 Hardtail, 27,5" (2021)

549,95 €*
Bitte Variante wählen
Ebenfalls interessant für dich
Kayza Spodic 2 Hardtail, 27,5" (2021) Kayza Spodic 2 Hardtail, 27,5" (2021)
399,95 €*
Kayza Garua Dry 2 Hardtail, 29" (2021) Kayza Garua Dry 2 Hardtail, 29" (2021)
549,95 €*
02890945_Conway_MTB_Hardtail_MS_4.7_1.jpg Conway MS 4.7 Hardtail, 27,5" (2022)
649,95 €*
02890861_Conway_MTB_Hardtail_MS_3.7_1.jpg Conway MS 3.7 Hardtail, 27,5" (2022)
599,95 €*
02891950_Conway_MTB_StVZO_MCL_4.7_1.jpg Conway MCL 4.7 Hardtail, 27,5" (2022)
749,95 €*
Vorteile
  • City Crosser
    Das Bike macht Spaß auf Stadtstrecken und auf der schnellen Feierabendrunde. Mit moderat sportlicher Fahrweise und kompletter Ausstattung.
  • Agil & wendig
    Mit insgesamt 3 Rädern und einer Neigetechnik im Fahrwerk lässt sich dieses auf den ersten Blick sehr große Transport-E-Bike doch sehr wendig durch die Stadt und enge Kurven steuern.
  • Solide Lichtanlage
    Bei dem Licht müssen Sie sich nur ums Einschalten kümmern: Der Dynamo liefert beständig Strom, die doppelte Kabelführung ist dauerhaltbar und das LED-Licht hell und zuverlässig.
Beschreibung

Sportlich und komplett

Beim Namenszusatz "Dry" beim "Spodic Dry 2" ist Programm. Schließlich halten am voll ausgestatteten Mountainbike Spritzwasser von den Reifen ab. Praktisch ausgestattet ist das MTB dann auch mit Seitenständer, LED-Scheinwerfer und Rücklicht. Ebenso sind die Reifen mit Reflexstreifen und die Pedale mit den Reflektoren ausgestattet.

Damit ist das "Spodic Dry 2" ein sportliches Alltagsrad oder - mit wenigen Handgriffen - ein zuverlässiger Gefährte für ausgedehnte sportliche Touren durch Wälder, Wiesen und Felder. Dabei bügelt die SR Suntour XCE Federgabel die Wege glatt und der vom Nabendynamo gespeiste LED-Scheinwerfer leuchtet bei verlängerter Tour heim.
Einsatzbereiche
Technische Daten
Kategorie
Hardtail

 

E-Rad
nein
Geschlecht
Herren

 

Rahmenform
Hardtail
Rahmengröße
S,M,L

 

Rahmenhöhe
46 cm, 51 cm, 56 cm
Laufradgröße
27,5"

 

Antrieb
Kettenantrieb
Schaltungsart
Kettenschaltung

 

Gänge
21-Gang
Übersetzung
3x 7-fach

 

Schaltungsmarke
Shimano
Schaltungsmodell
TX800

 

Bremssystem
mechanische Scheibenbremse
Gabelfederweg
100 mm

 

Ausstattung
Federgabel, Nabendynamo
Zulässiges Gesamtgewicht
130 kg

 

Material
Aluminium
Farbbezeichnung
light blue / black

 

Modelljahr
2021
Gewicht
17,00 kg

 

EAN
4251507905787
Spezifikationen
Rahmen
Alu 6061

 

Gabel
SUNTOUR "XCE", einstellbar
Kettenradgarnitur
SHIMANO "FC-TY301", 24/34/42 Z., 170 mm

 

Innenlager
SHIMANO "BB-UN 100"
Bremse
SHIMANO "STEF-41"

 

Bremshebel
SHIMANO "STEF-41"
Bremsscheibe V.R.
160mm

 

Bremsscheibe H.R.
160mm
Schalthebel
SHIMANO "ST-EF41"

 

Umwerfer
SHIMANO "FD-TY500"
Schaltwerk
SHIMANO "RD-TX800"

 

Zahnkranz / Riemenscheibe
SHIMANO "TZ510", 14-28 Z.
Kette / Riemen
KMC "Z7"

 

Felgen
KAYZA Hohlkammer "X2"
Speichen
CP-Speichen

 

Nabe V.R.
SHIMANO Nabendynamo "DHC3000", QR
Nabe H.R.
JOYTECH "JY752", QR

 

Reifen V.R.
KENDA "K1104A", 27,5" x 2,10", Reflex
Reifen H.R.
KENDA "K1104A", 27,5" x 2,10", Reflex

 

Lenker
HL "MTB-153", Alu, 660 mm
Vorbau
KALLOY "AS-601", 90 mm

 

Griff
VELO "VLG-311"
Sattel
CROSS "Corex"

 

Sattelstütze
PROMAX "SP-2016" Ø 31,6 mm
Dynamo
SHIMANO Nabendynamo "DH-C3000" QR

 

Scheinwerfer
CONTEC "DLUX 30", 30 Lux
Rücklicht
BÜCHEL "Z-Fire On", Standlicht

 

Ständer
URSUS "Mooi", verstellbar, Alu, 18mm
Pedale
VP "536"