Wie es schon fast in der Überschrift erklärt wird, ist "Commuter" einfach nur der englische Begriff für den Pendler. Wie bei vielen anderen Anglizismen auch, hat sich hier das englische Wort durchgesetzt, weil es sich wahrscheinlich besser anhört. Gerade in Zeiten des Klimawandels, wo die Menschen CO2 sparen wollen, ist das Fahrrad je nach Arbeitsweg eine gute Alternative zum Auto oder eine Ergänzung zu Bus und Bahn. Laut dem Einspar-Rechner des ADFC sparst du mit jedem Kilometer, den du Fahrrad fährst, 160 g CO2 im Vergleich zu einem Auto mit Benzinmotor.

Neuste Beiträge
NEU
Fahrradzubehör: Weihnachtsgeschenke für Kinder

Weihnachten steht vor der Tür und die ersten Geschenke liegen wahrscheinlich schon in den Warenkörben. Das Beschenken von Kindern ist nicht immer...

NEU
LITECCO "LightGuard Connect" Rücklicht im Test

Das LITECCO "LightGuard Connect" ist mehr als nur ein LED-Rücklicht. Es soll Stürze erkennen und im Bedarfsfall automatisch einen Notruf mit deinen...

Schutzhülle fürs E-Bike

Ein E-Bike hat viele empfindliche Bauteile, die vor Witterungseinflüssen geschützt werden sollten. Hierfür gibt es spezielle Schutzhüllen für...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge