Für Eltern ist der erste Schultag des Kindes mindestens genauso aufregend wie für die Kinder selbst. Mit der Zeit gewöhnt man sich an die temporäre räumliche Trennung. Doch irgendwann im Laufe der Grundschulzeit kommt wieder der Punkt, an dem das Kind alleine zur Schule gehen oder mit dem Fahrrad fahren möchte. Und schon macht man sich als Elternteil wieder Gedanken. Ist der oder die Kleine schon so weit? Wo lauern Gefahrenstellen? Werden sie vielleicht von anderen Verkehrsteilnehmern übersehen? Wir haben einmal ein paar Tipps für Eltern und Kinder zusammengetragen.

Neuste Beiträge
NEU
Lieferengpässe im Fahrradhandel

Nach dem Corona-Lockdown wurden die Fahrradgeschäfte regelrecht überrannt. Die hohe Nachfrage führt aber auf Dauer zu Lieferengpässen. Warum du...

Das CONWAY "RLC 6" im Test

Die Racehardtails der "RLC"-Reihe von CONWAY haben klare Renn-Gene. Sie lassen sich aber auch gut auf Touren fahren. Unser Tester Sebastian stellt...

Unterwegs am Weserradweg – von Hann. Münden nach Höxter

Der Weserradweg ist einer der beliebtesten Radwege Deutschlands. Wir berichten über die erste Etappe im Weserbergland, die von Hannoversch Münden...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge