Ich wohne im Süden von Bayern und liebe die Berge. Aber wegen geschlossener Lifte und Bergregionen musste ich diese Saison ohne Alpin-Ski auskommen. Als die Temperaturen Ende März über 20 Grad stiegen, fing mein Radlerherz an wild zu schlagen und die Skier waren vergessen. Anstatt der Alpen wollte ich dieses Mal nördlichere Regionen erkunden. Der Altmühltal Radweg sah vielversprechend aus. Der laut Online-Recherche schönste Abschnitt von Treuchtlingen nach Eichstätt liegt nur eine Stunde von mir entfernt.

Neuste Beiträge
NEU
Ein Hollandrad aus Deutschland – das EXCELSIOR „Harmony“

Hollandräder sind stylisch und praktisch zugleich. Mit moderner Technik im Vintage-Design sind sie die perfekten Begleiter für die Stadt oder den...

Rolltop Rucksack fürs Fahrrad – Vorteile und Modelle

Rolltop Rucksäcke sind top modern. Wir erklären, warum die Rucksäcke so heißen und warum sie so beliebt sind. In unserem Beitrag findest du auch...

Unterwegs auf dem MainRadweg: von Gemünden nach Wertheim

Der Main – einer der bekanntesten Flüsse Deutschlands. Er durchfließt viele große Städte, allen voran Frankfurt am Main. Doch der Main ist nicht...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge