Mit Rad und Fähre nach Südschweden

Es ist ein echtes Spektakel, das sich hier über der Kieler Förde abspielt: Der Himmel explodiert in einer Farbenpracht aus Rosa-, Pink- und Blautönen, dazwischen schippern wir hoch über der Stadt hinaus aufs offene Meer. Unser Schiff ist die Stena Germanica, die mit 240 Metern längste RoPax (Roll On/Roll Off)-Fähre der Welt. Ein außergewöhnliches, faszinierendes Fortbewegungsmittel, das uns im Schlaf bis morgen früh an unser Reiseziel bringt: Schweden! Göteborg!

Neuste Beiträge
NEU
tern goes offroad – mit dem „Orox“ immer und überall fahren

Das „Orox“ Cargobike ist gemacht für den Offroad-Einsatz. Was macht das Rad so besonders? Wir stellen das Modell in allen Details vor.

Umbau am Pedelec – Kann man das Bosch Smart System nachrüsten?

Mit dem „Smart System“ leitet Bosch eine neue Ära der E-Bike Technologie ein. Aber kann man die Bauteile am herkömmlichen E-Bike nachrüsten? Wir...

Gut gesehen ist die halbe Miete - Reflexkleidung für Radfahrer

Im Herbst und Winter ist die Sichtbarkeit im Straßenverkehr wichtig. Mein Fahrradhändler zeigt dir reflektierende Bekleidung für Fahrradfahrer.

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge