Erich Kästner auf der Spur

Dresden, auch Florenz des Nordens genannt, ist nicht nur für seine schönen Kunstmuseen und die historische Architektur bekannt. Auch einer der bekanntesten deutschen Schriftsteller wurde hier geboren: Erich Kästner. Wir haben uns auf unserer neuen Radtour an die Fersen des berühmten Sohnes der Stadt geheftet und unsere ganz eigene Geschichte per Rad erlebt. Eine Tour voller doppelter Lottchen, Detektive und Barockbauwerke!

Neuste Beiträge
NEU
Urbane Fahrradtaschen vorgestellt

Stilvoll unterwegs in der Stadt – das geht mit dem richtigen Rad und mit den passenden Accessoires. Wir stellen urbane Radtaschen vor und erklären...

NEU
Mullet-Bikes - business in the front, party in the back

Mullet-Bikes sind wieder stark im Kommen. Aber was sind Mullet-Bikes überhaupt? Welche Vorteile haben zwei Reifengrößen an einem Fahrrad? Und was...

Auf dem Vennbahnweg – von Monschau nach St. Vith

Er ist einer der längsten Bahntrassenradwege Europas, der Vennbahnweg. Er führt von Deutschland durch Belgien bis nach Luxemburg. Wir sind zwei...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge