Zeit die Fahrradkette zu reinigen? Wenn die Kette Ihres Rads verschmutzt ist, müssen Kettenblätter & Co. gründlich gesäubert und neu mit Kettenschmierstoff behandelt werden. Die Arbeit geht je nach Verschmutzung und Reinigungsart sowie dem gewählten Mittel zur Reinigung unterschiedlich schnell. Aber: Wer seine Kette ordentlich pflegt, trägt zur Haltbarkeit, Funktionalität sowie Fahrtauglichkeit am eigenen Rad nachhaltig bei. Eine regelmäßig gereinigte und gut geschmierte Kette verbessert die Laufleistung des Fahrrads. Außerdem erhalten Sie einen höheren Schalt- und Fahrkomfort. Sie sparen Kraft und die Kette läuft rund. Folgend erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie bei der Kettenreinigung vorgehen:

Neuste Beiträge
NEU
tern goes offroad – mit dem „Orox“ immer und überall fahren

Das „Orox“ Cargobike ist gemacht für den Offroad-Einsatz. Was macht das Rad so besonders? Wir stellen das Modell in allen Details vor.

Umbau am Pedelec – Kann man das Bosch Smart System nachrüsten?

Mit dem „Smart System“ leitet Bosch eine neue Ära der E-Bike Technologie ein. Aber kann man die Bauteile am herkömmlichen E-Bike nachrüsten? Wir...

Gut gesehen ist die halbe Miete - Reflexkleidung für Radfahrer

Im Herbst und Winter ist die Sichtbarkeit im Straßenverkehr wichtig. Mein Fahrradhändler zeigt dir reflektierende Bekleidung für Fahrradfahrer.

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge