Wenn der Fahrradreifen platt ist, muss die Radtour nicht gleich ins Wasser fallen. Den platten Schlauch beim Rad kannst du einfach selber wechseln oder flicken und dann wieder mit dem Bike auf Tour gehen. Nebenbei sparst du dir den Gang zur Werkstatt und natürlich Geld. Wir zeigen dir, wie du den kaputten Fahrradreifen fachgerecht vom Rad demontieren und den Schlauch fachkundig flicken, sodass er wieder rundum luftdicht ist. Anschließend das Laufrad wieder ans Bike montieren und schon kann die nächste Fahrradtour starten!

Neuste Beiträge
tern goes offroad – mit dem „Orox“ immer und überall fahren

Das „Orox“ Cargobike ist gemacht für den Offroad-Einsatz. Was macht das Rad so besonders? Wir stellen das Modell in allen Details vor.

Umbau am Pedelec – Kann man das Bosch Smart System nachrüsten?

Mit dem „Smart System“ leitet Bosch eine neue Ära der E-Bike Technologie ein. Aber kann man die Bauteile am herkömmlichen E-Bike nachrüsten? Wir...

Gut gesehen ist die halbe Miete - Reflexkleidung für Radfahrer

Im Herbst und Winter ist die Sichtbarkeit im Straßenverkehr wichtig. Mein Fahrradhändler zeigt dir reflektierende Bekleidung für Fahrradfahrer.

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge