Damit die Gangschaltung am Fahrrad reibungslos funktioniert und sich alle Gänge sauber schalten lassen, muss neben Schaltwerk, Schalthebel und Umwerfer auch der Schaltzug inklusive seiner Außenhülle intakt sein. Hakt die Gangschaltung, ist gegebenenfalls der Schaltzug verschlissen und/oder mit der Außenhülle verklebt. In diesem Fall ist es Zeit, den Schaltzug am Fahrrad zu wechseln. Wie du das ganz einfach selber machst, erklärt dir dieser Ratgeber in folgenden Schritten:

  • Schaltzug wechseln – wann ist es nötig?
  • Schaltzug am Fahrrad demontieren
  • Richtige Länge für Zug und Außenhülle bestimmen
  • Neuen Zug am Rad montieren und justieren
Neuste Beiträge
Eurobike 2024: Zubehör-Neuheiten für 2025 vorgestellt

Europas größte Messe rund ums Fahrrad lockt die bekanntesten Marken nach Frankfurt. Wir zeigen euch verschiedene Neuheiten im Bereich Zubehör und...

Eurobike 2024: Die Neuheiten für die E-Bike Saison 2025

Neuheiten und Trends auf der Eurobike 2024: Wir waren in Frankfurt und haben Highlights und Innovationen für das kommende Fahrradjahr mitgebracht.

Bereichert jede Familie – das kompakte Lastenrad Quick Haul Long

Nicht länger als ein normales Fahrrad – das kompakte Lastenrad „Quick Haul Long“. Es transportiert bis zu 3 Personen plus Gepäck, wartet mit...

Schreibe einen Kommentar

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beliebte Beiträge